Aktuell

"Alles im Plan" und die Zukunft im Visier

18.10.2016

Seit September 2016 ist die Produktion planmäßig im zweistöckigen Neubau angelaufen. Dank "generalstabsmäßiger" Planung klappte der Umzug ohne Zwischenfälle und ohne Einschränkung im Fertigungsablauf.

Webmaschinen für Chenille und Frottier befinden sich im Erdgeschoss, ebenso Schärmaschine und Warenschaugeräte. Im Obergeschoss sind die Näherei mit ihren Kettelautomaten und Schneidmaschinen eingezogen, sowie die Abteilungen Endfertigung und Warenkontrolle. In einer frei gewordenen Weberei-Halle fand das neue Hochregallager Platz. Ein modernes Transportsystem befördert die Ware von der Endkontrolle ins Lager. Die neuen Räumlichkeiten und Logistik haben den Warenfluss deutlich erleichtert.

Nun stehen wir vor dem nächsten Schritt: alte Gebäudetrakte werden rückgebaut um Platz zu schaffen für einen neuen Verwaltungsbau mit Werksverkauf.

"Alles im Plan" und die Zukunft im Visier
Messetermine
Heimtextil Frankfurt
09.01. - 12.01.2018
www.messefrankfurt.com