„Pauli“ – so heißt der erfolgreichste Klassiker im Baby- und Kinderprogramm von FEILER. Seit mehr als 60 Jahren schon begeistern der liebenswerte Marienkäfer und seine Freunde Schnecke und Fliegenpilz ihre kleinen und großen Fans.

Um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben, hat sich FEILER dieses Jahr dazu entschieden, eine limitierte Editionskollektion von „Pauli“ auf den Markt zu bringen. Neu sind die Frottierartikel mit Chenillebordüre in Apfelgrün: Waschhandschuh, Seiftuch, Kinderhandtuch, Kinderbadetuch, Cape, Badetuch mit Kapuze, Lätzchen, Esskittel, Kragenlatz und Kinderkulturtasche (diese ist komplett aus Chenille).

Passend dazu gibt es ein hochwertiges Wendebettwäsche-Set (Bettbezug 100 x 135 cm / Kissen 60 x 40 cm | Material: bedruckter Satin aus 100% Baumwolle) und einen lustigen Teppich mit dem Käfer-Motiv. Ergänzt wird die Kollektion durch witzige und praktische Merchandising-Artikel aus Kunststoff: Dazu gehören eine Lunchbox, ein Trinkbecher, eine Travelbox (mit Stiften, Schablonen und einem Geduldsspiel) sowie ein Schiebepuzzle.

Diese Aktion wird durch verschiedene POS-Materialien unterstützt. FEILER bietet dem Händler als Verkaufsunterstützung ein stimmungsvolles Plakat, zwei Dekovorschläge und einen Handelsflyer mit den wichtigsten Informationen zur Editionskollektion. Drei stimmige Warenpakete erleichtern das Bestellen und garantieren eine runde Warenpräsentation am Point of Sale.

Die Herstellung von qualitativ hochwertigem Frottier mit Chenillebordüre ist eine Spezialität von FEILER. Diese Materialkombination zeichnet sich aus durch eine kuschlig weiche Haptik und gleichzeitige Langlebigkeit. Ein weiterer Beweis für die hohe Qualität der FEILER-Textilien ist die Zertifizierung durch das Signet „Textiles Vertrauen – Geprüft auf Schadstoffe nach OEKO-TEX® Standard 100“. Produkte der Marke Feiler verbinden handwerkliche Tradition mit moderner Technologie und außergewöhnlichem Design.

 

Das macht die Feiler Kinderkollektion so besonders:

 

Der „Zauberfaden“

Die Schmuckbordüre aus echter Webchenille, eine weltweite Besonderheit

Das gemusterte Chenillegarn wird in einem extrem aufwendigen Prozess hergestellt. Die im fertigen Chenillefaden enthaltenen Farb- und Musterinformationen „zaubern“ beim Verweben die einzigartigen Motive. Ebenso wie das Frottier bestehen die Bordüren aus 100% Baumwolle.

Vorteil: beidseitig, identische Musterung, samtweiche Oberfläche mit „Kuschelfaktor“, hohe Farbbrillianz, kein Einziehen der Bordüre nach dem Waschen

 

Das Frottiergewebe

Verarbeitung von gezwirnten Garnen in der Grund- und Schlingkette

Vorteil: kuschelig weicher Griff, robust, strapazierfähig & langlebig, verminderte Flusenbildung beim Waschen

Verwendung einer besonderen Bindungstechnik

Vorteil: bei Fadenzug keine sogenannte Gassenbildung, konstant schönes Warenbild